Letztes Wochende vor dem Zeltlager


Der Countown läuft und läuft. Am Wochenende ist wieder allerei in Aschen passiert.

Nicht nur Das Oldtimertreffen, war gut besucht, auch waren wieder viele Helfer damit beschäftigt den Zeltplatz aufzubauen. Am Freitag Abend wurde unsere gute „Oma“ im Zentrum des Dorfplatzes positioniert. Hierbei handelt es sich um ein LF aus dem Jahre 1946. Die Buden wurden in Position gebracht und das große Zelt wurde aufgebaut.
Die Küche ware auch schon vorort und haben Ihr Reich kontrolliert. Dabei hat man HÜ nicht gesehen, aber wie so oft gehört. So lieben wir Ihn.

Die Lichterketten und Lautsprecher wurden ebenfalls aufgehängt und verkabelt. Der Wettkampfplatz wurde vermessen und abgesteckt und und und, seht selbst: